Information

Sind Sie ein Innenarchitekt und möchten mehr Besucher haben?

Einleitung:
Die wichtigste Quelle, durch die die meisten Besucher auf Ihre Seite finden, ist Ihnen wahrscheinlich bereits bekannt: Nämlich die Suchmaschine Google. Was jedoch viele nicht wissen: Im Hintergrund herrscht ein regelrechter Kampf um die ersten Positionen. Dabei wird in Werbeanzeigen viel Geld investiert.

Beispielsweise beinnen die Kosten für solch eine Anzeige für den Suchbegriff „Innenarchitekt Wien“ 1,47 Euro aufwärts … pro Klick. Die Preise werden durch Gebote der Unternehmen bestimmt. Der Meistbietende bekommt die beste Position.

Besucher

Wussten Sie jedoch…

…dass 75% aller Besucher nicht auf solche Anzeigen, sondern auf eine der ersten drei Suchergebnisse klicken?

Potentielle Kunden vertrauen lieber den Suchergebnissen, als der bezahlten Werbung. Statistisch gesehen klicken nur 10% aller Besucher auf die Anzeigen. Und hier kommen wir ins Spiel…

Wir haben durch sogenannte „Suchmaschinenoptimierung“ dafür gesorgt, dass unsere Seiten für diverse Suchergebnisse auf dem ersten Platz erscheinen.

Sie als Innenarchitekt…

…haben nun die Möglichkeit, durch das Mieten dieser Seiten ihren Umsatz drastisch zu erhöhen. Und das zu einem weit geringerem Preis, als wenn Sie Werbeanzeigen schalten würden.

Ihre Webseite wird durch ein sogenanntes „iFrame-Script“ über unsere Seite gelegt. Potentielle Kunden sehen dadurch bei einem Besuch nicht mehr unsere, sondern Ihre Seite.

Die Besucherzahl variiert je nach Suchbegriff zwischen 500 und 1800 im Jahr(bzw. 40-150/Monat). Die Miete ergibt sich aus den Preisen der Google Werbeanzeigen.

Der Vorteil bei uns: Ihre Seite wird nicht als Werbung angezeigt, sondern rankt für die Suchbegriffe in den Top Positionen.

Interessiert?

Dann probieren Sie unten die 5-minütige Testversion aus, die wir für Sie vorbereitet haben. Klicken Sie hierfür auf einen der Suchbegriffe, um auf die jeweilige Seite zu gelangen.

Innenarchitekt Wien
Innenarchitekt Graz
Innenarchitekt Linz

Lohnt sich die Investition?

Falls Sie bisher noch keine Erfahrungen mit Werbeanzeigen gemacht haben und sich unschlüssig sind, ob sich so eine Investition lohnt, dann hilft Ihnen vielleicht folgendes Gedankenexperiment:

Angenommen Sie entscheiden sich für einen Suchbegriff, der Ihnen 100 zusätzliche Besucher im Monat bringt. Sie mieten die Seite für z.B. 150 Euro/Monat und möchten nun berechnen, ob sich die Investition lohnt.

Statistisch gesehen beträgt die Konversionsrate für Produkte und Dienstleistungen über das Internet 1-3%.(Nachzulesen hier) Das bedeutet das jeder 33. bis 100. Besucher zu einem Kunden wird.

Bei 100 Besuchern können Sie also mit mindestens 1-3 zusätzlichen Kunden im Monat rechnen. Anhand des Durchschnittswertes eines Kunden (z.B. 750 Euro), können Sie dann berechnen, ob sich die Investition lohnt. Sie werden sehen, es lohnt sich!

  Freie Begriffe:

Besetzte Begriffe:

  • noch keine

Noch Fragen?

Schreiben Sie uns eine Email an kontakt@suche-innenarchitekt.at oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.